EB 10 „Feed the World“

TURAG_eb10_feed_the_world

Unter dem Motto „Feed the World“ galt es beim Eurobot 2010 in 90 Sekunden möglichst viele Orangen, Tomaten und Maiskolben zu ernten und in Behälter abzulegen.

">EB2010_Roboter_CADEB2010_Roboter

 

Unser Roboter Kobra, mit dem wir beim nationalen Vorentscheid des Eurobot in Leipzig an den Start gegangen sind, konnte von insgesamt 13 angemeldeten Teams den siebten Platz belegen.

EB2010_Roboter_Animation

TURAG_eb010_spf
Das Spielfeld

In der Eurobot-Saison 2010 haben wir uns entschieden, für unseren Roboter viele neue Systeme zu entwickeln und zu testen. Unter anderem setzten wir auf einen Omni-Antrieb, die Lokalisierung per Infrarot-Sensoren, die Auswertung von Kameras und PMD-Sensoren und neue Rechentechnik.
Die Vielzahl an Neuerungen brachte jedoch auch zahlreiche Fehler mit sich, die wir bis zum Wettbewerb an der HTWK in Leipzig nicht vollständig beheben konnten.
Trotzdem gelang es uns, einen Roboter zu entwickeln, der die gestellten Aufgabe lösen konnte.

Poster 2010: „Feed the world“
EB2010_Poster (47,2 MB)
EB2010_rules (4,6 MB)
EB2010_Systemarchitektur (746 KB)