Alle Beiträge von Florian Völker

3. Deutscher Platz

Wir haben gestern den dritten Platz im deutschen Eurobot Wettbewerb 2017 erreichen können und haben uns damit für den internationalen Wettbewerb in Frankreich qualifiziert!
Unter den drei besten Teams war auf dem zweiten Platz das Gast-Team RCR (Schweiz) und auf dem ersten Platz der RCA (Aachen)

Als Ausrichter des Wettbewerbes möchten wir uns herzlich bei allen teilnehmenden Teams und Besuchern für den reibungslosen Ablauf unserer ersten großen, ausgerichteten Veranstaltung bedanken.

Wir arbeiten jetzt weiter an unseren beiden Robotern, damit diese für uns im internationalen Finale noch mehr herausholen können.

Nicht zu vergessen ist das CRT – Crash Racing Team, welches auf dem TURAG-Roboter „Crash“ aus den Eurobot-Jahren 2014 und 2015 basiert und durch die Technik-Demonstration eindrucksvoll zeigen konnte, dass sich ROS allein mit seinen Bordmitteln für den Betrieb von Eurobot-Robotern eignet.

Link zur Informationsseite des Wettbewerbes

Live aus Paris

Wir sind zur Zeit in Paris auf dem internationalen Wettbewerb des Eurobot!

Die ersten Qualifikationsspiele haben bereits begonnen und uns wurde gesagt, dass es einen Livestream gibt.

Unter folgendem Link soll dieser verfügbar sein:
http://webtv.planete-sciences.org